Texas Patti moderierte XBIZ Europe und eröffnet Hustler-Filiale in Los Angeles

texas patti hustler hollywood

VENUS-Star Texas Patti ist weiterhin auf Erfolgskurs in den USA unterwegs. Die brünette Schönheit aus Münster hat nicht nur gemeinsam mit Manuel Ferrera für den europäischen Arm des US-Branchenmagazins XBIZ die XBIZ Europe moderiert, sondern auch für das legendäre Erotikunternehmen Hustler in Los Angeles eine Filiale eröffnen.

Texas Pattis Karriere führt sie seit vielen Jahren von Höhepunkt zu Höhepunkt. Nicht nur Deutschland und Europa konnte der charismatische Pornostar für sich einnehmen. Seit mehreren Jahren ist Texas auch in den USA erfolgreich.

Nun klopfte also mit XBIZ eines der mächtigsten Medienunternehmen der Branche bei Texas Patti an. Im Interview berichtet sie aufgeregt: »Der Geschäftsführer persönlich war es, der mich anrief und fragte, ob ich gerne die XBIZ 2021 EU gemeinsam mit Manuel Ferrera hosten mag.«

Da musste Texas Patti nicht lange überlegen. Sie fügt hinzu: »Das ist der Moment wo du dir sagst: Ok Patti das ist es, warum Du das Alles machst. Eine tolle Ehre, die mir da zu teil wurde. Ob für die Venus, der AVN oder XBIZ… Solche Angebote zu bekommen, ist als würde Hansi Flick persönlich anrufen.«

Auch wenn die Veranstaltung digital war, hatte Texas Patti immense Freude an der Aufgabe: »Klar hatte ich ein wenig Wehmut, all die Kollegen zwar zu sehen, aber nicht wie gewohnt persänlich zu begrüßen. Aber so ist das momentan. Dankbar bin ich, das die Verantwiortlichen der Branchenmessen einen so großen Aufwand betreiben, um UNS SEXWORKERN das weiterhin zu bieten.«

Texas Patti at Hustler´s Shop opening in Hollywood
HUSTLER HOLLYWOOD

Kaum hatte Texas Patti sich ein bisschen von diesem Großevent erholt, schneite bereits die nächste spannende Anfrage herein. Eine Anfrage vom legendären Erotikunternehmen Hustler. Neben dem weltberühmten Magazin betreibt das Unternehmen auch eine höchst erfolgreiche Ladenkette und eröffnet alle paar Monate neue Filialen. Für die neuste in Los Angeles, der Stadt der Stars, brauchte es etwas Besonderes. Daher fragten die Amerikaner bei Texas Patti an, ob sie für die Ladeneröffnung zur Verfügung stünde.

Nach Larry Flynts Tod hat seine Witwe die Leitung des Unternehmens übernommen. Für Texas Patti, die um die Bedeutung des Unternehmens für die Geschichte der Erotik in den USA weiß, ist es eine besondere Gelegenheit für Flynt aktiv zu werden: »Eine beeindruckende Frau… Nachdem ihr Ehemann gestorben war, hat sie nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern die Herausforderung gesucht und sich der Situation mit ihrem tollen Team gestellt. Ein Vorbild auf ganzer Linie.«

Wir wir den deutschen Erotik-Exportschlager kennen, dürften bald weitere spannende Projekte folgen. Wer selbst auf dem Laufenden bleiben möchte, kann Texas Patti via Twitter folgen.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here