Falcon Studios wird 50 und feiert auf CAM4

falcon

Das Webcam-Unternehmen CAM4 wird Aufnahmen von Produktionen der Falcon Studios live streamen. Anlässlich des 50. Geburtstags des Studios wird die Kooperation auch Teil der CAM4-Kampagne zum Pride Month sein.

Das legendäre Pornostudio für schwule Inhalte, Falcon Studios, feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag. Es ist eines der wenigen überlebenden Studios, das im Grunde alles miterlebt hat, die schwierigen Anfänge im Untergrund, den Ruhm der VHS-Ära, die Aids-Krise der 80er, die Anfänge des Internets, den Erfolg der LGBTQ-Bürgerrechtsbewegung, die Krise durch Filesharing- und Streaming-Sites sowie die Ära der Clip- und Cam-Sites.

CAM4 wird den Pride-Monat mit dem Studio feiern, das all dies mitgemacht hat und immer noch als einer der größten Namen im Bereich schwuler Pornografie erfolgreich ist. Die beiden Unternehmen haben sich für ein einmonatiges interaktives Event zusammengetan. Beginnend mit den Dreharbeiten zu einem Film mit Cade Maddox und Luke Truong streamt CAM4 den ganzen Juni über die Dreharbeiten zu mehreren Falcon-Produktionen live.

Nach Angaben der Unternehmen wird das Event jeden Freitag stattfinden. Am ersten Freitag im Juni wurden die Dreharbeiten zu einer Szene mit Cole Connor und Roman Todd übertragen. Am 18. Juni folgten der preisgekrönte Max Konnor und Xavier Zane. Tristan Hunter und Evan Knoxx werden am 25. Juni im Live-Stream zu sehen sein.

 

Shannon McD von CAM4 sagte: »Wir sind begeistert, mit Falcon und den besten Talenten des Studios zusammenzuarbeiten, um den Zuschauern zu zeigen, was es wirklich braucht, um schwule Inhalte von höchster Qualität zu schaffen. Das ist ein Einblick, den viele von uns sonst nie zu sehen bekommen.«

Sie fügte hinzu: »Diese Shows versprechen ein interaktives Erlebnis mit noch nie dagewesenem Zugang zum Falcon-Set und Einblicken in das Leben einiger unserer liebsten schwulen Pornostars. Es ist wirklich ein ‚Must-See‘-Event.«

Auch Tim Valenti, Präsident von Falcon Studios und Naked Sword, äußerte sich zu der Kooperation mit CAM4: »Wir können es kaum erwarten, dass die Fans dieses einmalige Live-Event erleben können.«

Er sagte außerdem: »Falcon Studios ist stolz darauf, mit CAM4 als Teil unserer ‚Forever Falcon‘-Jubiläumsfeier zusammenzuarbeiten. Falcon ist eine Ikone, und wir führen das Erbe des Weltklasse-Studio fort, indem wir mit diesen beispiellosen Live-Shows eine weitere Weltpremiere für unsere Fans liefern.«

Laut Falcon und CAM4 werden die Zuschauer in der Lage sein, während des Streams auf CAM4 zu chatten, Trinkgeld zu geben und mit den Darstellern zu interagieren. Die Inhalte werden auch auf der Falcon-eigenen Website zu sehen sein, auf der das Event auch im Mitgliederbereich zu sehen ist.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here