FSC: Ergebnisse der Vorstandswahlen

FSC USA

Der einflussreichste Branchenverband der US-amerikanischen Erotikbranche, die Free Speech Coalition (FSC), hat die Ergebnisse der Vorstandswahl für die Jahre 2022-24 bekannt gegeben.

Bei den Wahlen für den Verwaltungsrat der FSC wurden mehrere Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewählt. Unter ihnen sind der derzeitige FSC-Vorstandsvorsitzende Jeffrey Douglas, PervOut-Gründerin Lucy Hart, Doc Johnson-Vizepräsident Scott Watkins und Segpay-CEO Cathy Beardsley.

Michelle L. LeBlanc, amtierende Exekutivdirektorin des FSC, kommentierte die Wahl: »Unsere Branche hatte in diesem Jahr eine starke Liste von Kandidaten zur Auswahl, und die Wahlbeteiligung war die höchste in der Geschichte der FSC.«

Über die bevorstehenden Aufgaben angesichts weltweit zunehmender Zensurbestrebungen sagte LeBlanc: »Ich bin allen dankbar, die sich zur Wahl gestellt haben, und dass diese talentierten Menschen sich an unserer Arbeit beteiligen wollen. Wir befinden uns in einer historischen und herausfordernden Zeit für unsere Branche. Im Laufe des nächsten Jahres werden wir weiterhin alle, die sich für den bevorstehenden Kampf engagieren, zusammenbringen und ihnen noch mehr Möglichkeiten bieten, sich in unsere Arbeit einzubringen, sowohl im Vorstand als auch außerhalb.«

Weitere Informationen zu den Wahlergebnissen der FSC finden Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here