Jenny Stella leuchtet im DVD-Markt: Erotikstar startet eigene Produktionsfirma

Jenny Stella, Thomas Eggert und Oliver Williams stoßen auf ihre neue Partnerschaft auf der Venus-Messe in Berlin an

Berlin, Dezember 2023 – Trotz eines allgemeinen Rückgangs in der DVD-Branche scheint der Markt noch immer ausreichend Potenzial für innovative Unternehmungen zu bieten. Ein bemerkenswertes Beispiel dafür ist das Entstehen von JENNY STELLA PRODUCTIONS, einer neuen Produktionsfirma, die sich kürzlich im Erotiksektor etablierte.

das neue logo von Jenny Stella ProductionsJenny Stella, bekannt als erfolgreiches Cam-Model und Gesicht von mydirtyhobby, hat in den vergangenen drei Jahren unter Beweis gestellt, dass es noch eine Nachfrage nach physischen Medien gibt. Mit vier veröffentlichten DVDs, die sie über Direktvertrieb verkaufte, gelang es ihr, die Erwartungen zu übertreffen und limitierte Auflagen vollständig zu verkaufen. Nun wagt sie den nächsten Schritt in ihrer Karriere und setzt mit der Gründung ihrer eigenen Produktionsfirma einen langgehegten Traum um. Sie sagte: „Vorstellung davon, in einen Sexshop zu gehen und meine eigenen DVDs zu sehen, finde ich wahnsinnig aufregend.“

Der Unternehmensstart findet in enger Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann und Manager Thomas Eggert, sowie CUTE AND DANGEROUS XXX statt. Als einflussreiche Akteure im Bereich der Erwachsenenunterhaltung – unter anderem bekannt als Herausgeber des HOT SLATE Magazins und der Venus Erotikbücher – ist die Kombination vielversprechend.

Über den Zeitraum der VENUS-Messe hinweg konnten die letzten notwendigen Details geklärt und ein adäquater Vertrieb gefunden werden. In den Worten von Oliver Williams, CEO von CUTE AND DANGEROUS XXX, gibt es „keinen besseren Vertriebspartner als VPS“.

Thomas Eggert betont die Wichtigkeit einer harmonischen Geschäftsbeziehung, welche sich durch gegenseitiges Vertrauen und entspannte Arbeitsatmosphäre auszeichnet. Jenny Stella betont weiter: „Bei dieser Partnerschaft weiß ich genau, was ich von ihr erwarten kann und muss nicht befürchten, dass es an irgendeiner Stelle hapert.“

Geplant ist, dass die erste DVD bereits in der letzten Woche des kommenden Februars auf den Markt kommen soll. In einem zweimonatigen Zyklus sind dann weitere Neuerscheinungen angedacht, wobei die Strategie nicht nur auf Jenny Stella zugeschnitten ist. Auch andere Persönlichkeiten der Erotikindustrie zeigen bereits Interesse, wodurch sich noch weitere spannende Entwicklungen abzeichnen könnten.

Fans dürfen sich ebenfalls freuen: Jenny Stella wird am 3. März im Rahmen der 94. Filmbörse Berlin persönlich für Promotion-Zwecke anwesend sein und natürlich ihre brandneue DVD präsentieren.

Um weitere Informationen zu erhalten, kann man sich an die Redaktion wenden: [email protected].

JENNY STELLA

Jenny Stella ist seit 2019 im Geschäft und hat als Camgirl einen rasanten Aufstieg hingelegt. Kurz nach ihrem Start bei VisitX ging sie zum größten Camportal mydirtyhobby und wurde in nur zwei Jahren zum absoluten User-Liebling. Sie wurde Markenbotschafterin für mydirtyhobby, veröffentlichte bereits vier Privat-DVDs und bekam mehrere Auszeichnungen, zuletzt einen VENUS Award 2023 und den NETSTAR Award 2023.
Mehr Infos

CUTE AND DANGEROUS XXX

Seit 2013 verlegt der Mutterverlag CUTE AND DANGEROUS erfolgreich Magazine im Bereich Entertainment. Seit 2017 verlegt CUTE AND DANGEROUS XXX erfolgreich auch Magazine im Adultbereich, so die Magazine HOT SLATE und ADULT WORLD MEN ONLY. 2018 kam die Partnerschaft zwischen C&D XXX und der VENUS GmbH zustande, um erstmals in der Geschichte der VENUS BERLIN, eine eigene Buchserie ins Leben zu rufen, die im Oktober 2019 den ersten Band hervorbrachte. Aktuell erscheint Band 5.
Mehr Infos

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein