Die Gewinner der XRCO Awards 2022

XRCO Awards 2022

Letzten Donnerstag wurden die Gewinner der diesjährigen XRCO Awards im Rahmen einer feierlichen Abendgala im Boardner in Hollywood bekannt gegeben. Durch den Abend führten Bridgette B und Alexis Fawx.

Zu den Gewinnern des Abends gehörten die Studios Wicked, Adam & Eve und Vixen. Die Megastars Angela White und Charlotte Stokely konnten sich ebenfalls über eine Trophäe freuen. Die Regielegenden Kayden Kross und Axel Braun heimsten die Awards in den Bereichen Regie ein. Kross konnte sich zudem darüber freuen, in die Hall of Fame der XRCO Awards aufgenommen zu werden.

Der Vorstand der XRCO Awards sagte zu der Veranstaltung: »Die XRCO Awards möchten allen danken, die an der Veranstaltung teilgenommen haben – den Gastgebern, den Überreichern der Trophäen und all den Freiwilligen, die den Abend erst möglich gemacht haben. Wir gratulieren allen Gewinnern, Nominierten und den Neuzugängen in der Hall of Fame. Ich kann es kaum erwarten, euch alle nächstes Jahr wiederzusehen.«

Dies sind die Gewinner der XRCO Awards 2022:

Best Release
„Psychosexual“ (Vixen/Pulse)

Best Comedy
„Love, Sex & Lawyers“ (Adam & Eve Pictures)

Best Gonzo Movie
„Angela Loves Threesomes“ (AGW Entertainment/Girlfriends Films Distribution)

Best Gonzo Series
„Natural Beauties“ (Vixen/Pulse)

Best Parody
„Black Widow XXX: An Axel Braun Parody“ (Wicked Pictures/Pulse)

Best Girl/Girl Series
„Girls Lovin‘ Girls“ (New Sensations)

Best Ethnic Series
„Black Beauties“ (All Black X/O.L. Entertainment)

Best Anal Series
„Angela Loves Anal“ (AGW Entertainment/Girlfriends Films Distribution)

Best Ongoing Blended Series
TIE: “Dredd“ (Jules Jordan Video)
TIE: “Blacked Raw“ (Blacked/Pulse)

Best Adult Website
Vixen.com

Best Director (Features)
Kayden Kross

Best Director (Non-Features)
Mike Quasar/Quasarman

Best Director (Parody)
Axel Braun

Best Director (Web)
Laurent Sky

Best Actress
Maitland Ward, „Muse 2“ (Deeper/Pulse)

Best Actor
TIE: Dante Colle, „Casey: A Love Story“ (Adult Time/Pulse)
TIE: Tommy Pistol, „Casey: A Love Story“ (Adult Time/Pulse)

Girl/Girl Performer Of The Year
Charlotte Stokely

Female Performer Of The Year
TIE: Gianna Dior
TIE: Emily Willis

Male Performer Of The Year
Isiah Maxwell

Personal Favorite
Angela White

Trans Performer Of The Year
Casey Kisses

New Starlet
Blake Blossom

New Stud  
Anton Harden

Star Showcase
„Influence: Emily Willis“ (Vixen/Pulse)

Unsung Siren
Natasha Nice

Unsung Swordsman
Rob Piper

Superslut
Gia Derza

The Vicki Chase Orgasmic Oralist Award
Angela White

Awesome Analist  
Emily Willis

MILF Of The Year
Brandi Love

All in the Family
„Rocco’s Sex Step-Family“ (Evil Angel)

Teen Dream
Liz Jordan

Hall Of Fame
Robby D
Dana DeArmond
Heather Hunter
Kayden Kross
Cass Paley (Wesley Emerson)
Mike Quasar

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der XRCO Awards.

Bisher keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein