Satisfyer und Williams Trading entwerfen Kurs zur sexuellen Gesundheit

Williams Trading University

VENUS-Aussteller Satisfyer startet in Zusammenarbeit mit der Williams Trading Co. einen neuen Kurs zum Thema Sexual Health & Wellness auf der Plattform Williams Trading University.

Williams Trading Co., einer der führenden amerikanischen Distributoren für Erotikartikel, und das deutsche Sextoy-Unternehmen Satisfyer haben einen Onlinekurs zum Thema Sexuelle Gesundheit für die Lernplattform Williams Trading University (WTU) angekündigt.

Eine Sprecherin der WTU sagte: »Anstatt sich auf Produktschulungen zu konzentrieren, bieten die Kursmodule den Händlern Schulungen zu Gesundheits- und Wellnessthemen, mit denen sie von den Verbrauchern konfrontiert werden könnten, und werden von anerkannten Experten für sexuelle Gesundheit geschrieben.« Zu diesen Experten gehört Dr. Sunny Rodgers, die in enger Zusammenarbeit mit Megwyn White von Satisfyer das neue Kursangebot mit dem Titel: »Accessing Blended Orgasms« entwickelt hat.

Die WTU-Spezialistin Rodgers sagte: »Die Zusammenarbeit mit Megwyn und Satisfyer war eine wahre Freude. Die wichtigen Informationen, die in diesem Kurs vermittelt werden, können die Möglichkeiten, die eigene Lust zu erkunden, für Endkunden erweitern und werden für Einzelhändler wertvoll sein.«

Er fügte hinzu: »Ich glaube wirklich, dass die Fülle an Wissen auf dem WTU-Kanal für sexuelle Gesundheit den Mitarbeitern im Einzelhandel einen nützlichen Einblick gibt, um ihre Kunden in dieser sich ständig verändernden Welt zu unterstützen.«

Laut der Kursbeschreibung wird »Accessing Blended Orgasms« die Zuschauer dazu anleiten, mehrere erogene Zonen gleichzeitig zu stimulieren. Das Ziel des Kurses ist es, intensivere Orgasmen zu erreichen. Die erfahrene WTU-Koordinatorin Rachel M. koordinierte die Konzeption des Kurses.

Sie sagt zum Start des neuen Angebots: »Den Kurs zu entwickeln, war sehr intensiv, und er befasst sich mit komplexeren Konzepten. Kursteilnehmer, die ihre Ausbildung auf die nächste Stufe bringen wollen, werden wirklich viel von diesem Modul haben.«

Megwyn White von Satisfyer äußerte sich ebenfalls zu den Zielen und Ideen des Kurses. Ihrer Meinung nach »beinhaltet es Elemente der somatischen Wissenschaft, um zu verstehen, wie unsere Körper nicht nur für den Orgasmus verdrahtet sind, sondern wie diese Verdrahtung mit unserem säugetierischen Bedürfnis nach Ausdruck und tiefer Verbindung verwoben ist.«

Sie fügte hinzu: »Meine Hoffnung ist, dass Sie diesen Kurs neugierig verlassen und die unbekannten Gewässer des ‚Blended Orgasm‘ testen werden, um nicht nur Zugang zu neuen Dimensionen der Lust zu bekommen, sondern auch noch mehr geneigt zu sein, die angeborene Weisheit Ihres Körpers zu erforschen, um Balance und Gesundheit im verwirklichten Orgasmus zu finden.«

Um mehr über den Kurs zu erfahren, klicken Sie hier. Das komplette Kursangebot von WTU kann über diesen Link abgerufen werden. Mehr über Satisfyer finden Sie auf der Webseite des Unternehmens.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here