Satisfyers neuer Pro 2 ist mit Liquid Air-Technologie ausgestattet

Satisfyer Liquid Air-Technology Pro2 generation 3 review

Satisfyer, einer der größten deutschen Hersteller von Toys für Erwachsene, hat kürzlich sein neuestes Produkt, den Satisfyer Pro 2 Generation 3, vorgestellt. Die aktualisierte Version des Toys umfasst die neue Liquid Air Technologie des Unternehmens und Bluetooth-Konnektivität.

Der Satisfyer Pro 2 Generation 3 wird laut Angaben des Unternehmens in zwei Versionen erhältlich sein. Eine davon wird Bluetooth-kompatibel, sodass Nutzer ihn mit der Satisfyer Connect App verbinden können.

Die App bietet unter anderem erotische Geschichten, Klänge aus der Umgebung und Live-Steuerung aus der Entfernung. Das Unternehmen behauptet, das erste in der Branche zu sein, das die Liquid Air-Technologie einführt, die das Gefühl von pulsierendem Wasser mit neuen Vibrationsmöglichkeiten nachahmt.

Liquid Air-Technologie

Die Technologie wurde entwickelt, um das Gefühl von Oralsex nachzuahmen. Das Toy wird mit zwei Düsenaufsätzen ausgeliefert, die es dem Benutzer ermöglichen, zwischen der Air Pulse-Technologie und der neuen Liquid Air-Technologie zu wählen, wobei 11 Stufen zur Auswahl stehen.

Julia Pokryshka, die Chefin von Satisfyer, erklärte, dass das Unternehmen sich ihr Unternehmen seit Jahren dafür einsetze, innovative Produkte zu schaffen, die Technologie und sexuelles Vergnügen miteinander verbinden. »Wir freuen uns, mit dem Satisfyer Pro 2 Generation 3 eine neue Innovation mit unserer Liquid Air Technologie und Bluetooth-Kompatibilität auf den Markt zu bringen. Millionen von Bewertungen für den Satisfyer Pro 2 zeigen, dass Kunden auf der ganzen Welt auf dieses Produkt gewartet haben, und wir können es kaum erwarten, diese neue Version auf den Markt zu bringen.«

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Satisfyer.

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein