FunDorado präsentiert die komplette Orgithek

King Orgasmus - Putas in Love

King Orgasmus One gehört zu den Urgesteinen der deutschen Rapszene. Orgi69 etabliert mit seinen harten Lyrics einen Lifestyle, den die Musikszene bis dato kaum kannte. Frühzeitig macht er sich mit dreckigem Humor und anzüglichen Texten einen Namen in der Szene. Nebenher produziert er seit fast 20 Jahren Erotikfilme, in denen er häufig selbst eine humorvolle Gastrolle spielt. Legendär sind seine Orgi Pörnchen, die er mit der Zeit immer hochwertiger produziert. Aktuell gibt es insgesamt zehn Orgi Pörnchen, welche du in voller Länge auf FunDorado.com sehen kannst. Dabei sind bekannte Darstellerinnen wie Lena Nitro oder Jolee Love, aber auch bekannte Größen wie Montana Black oder Finch Asozial zu sehen. Wer seine Musik kennt, kann sich denken, worum es in den Clips geht: Humor, Atzen und Sex.

Eine Flatrate – Alle Filme von King Orgasmus One

Auch wenn die Orgi Pörnchen das Prunkstück seiner Werke sind, lohnt es sich, seine Klassiker und Neuproduktion unter die Lupe zu nehmen. Am 16.02.2021 erscheint der neuste Film von King Orgasmus One auf FunDorado.com. „Putas in love“ heißt der Streifen, in denen Jean Pallett und Yamileth Ramirez die Hauptrolle spielen. Am Anfang ruft King Orgasmus One seinen Atzen Jean Pallett an, der es sich in Mexiko gut gehen lässt. Für Orgi dreht Jean Pallett in Mittelamerika einen Clip mit der dort beliebten Darstellerin Yamileth Ramirez. In Deutschland hält sich ihre Bekanntheit noch in Grenzen, am anderen Ende des Atlantiks gilt sie als Star der Szene. „Orgi Pörnchen, Putas in Love – mehr geht nicht, oder?“. Es geht. FunDorado.com präsentiert neben diesen Filmen noch etliche Clips aus dem Hause Porno Boss Production.

Hier ist eine Liste der Orgithek:

  • Orgi Pörnchen 1 – 8.3
  • Orgi on Tour 1 – 4
  • King Orgasmus One Liveshow
  • OrgiAnal Arschgeil
  • Orgistyle
  • Access all Areas 1 + 2

Weitere Infos zu den Filmen bekommst du hier.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here