Reality-Star Jade Übach: Vom Bachelor zu BestFans

Jade Übach

Jade Übach aka Jade Britani hatte ihren ersten großen Auftritt 2019 im TV-Format „Der Bachelor“, wo sie in der Staffel mit Andrej Mangold freiwillig ausschied, und den sechsten Platz belegte. Seitdem hat ihre Karriere im Reality-TV rasant Fahrt aufgenommen. Bei „Bachelor in Paradise“ war die Flugbegleiterin sogar gleich zweimal zu sehen. Während der Show gab es zwar einen intensiven Flirt mit Serkan Yavuz, doch der entschied sich schließlich für Reality-Kollegin Carina Spack. 2020 trafen sich Jade und Carina im Big Brother Container wieder und traten später im gleichen Jahr beim Sat.1 Promiboxen gegeneinander an. Neben ersten schauspielerischen Gehversuchen bei Köln 50667 nahm die Blondine 2022 erneut bei „Bachelor in Paradise“ teil. Zuletzt kämpfte sie Ende 2023 mit Paco Herb als Team bei „Good Luck Guys“.

Mit ihren knapp 85.000 Followern teilt sie auf Instagram ihren Alltag und nimmt ihre Fans auch mit auf zahlreiche Reisen. „Ich liebe es, im Rampenlicht zu stehen“, gesteht sie und präsentiert sich auf ihren Social Media Accounts gerne in knappen Outfits. Doch das reicht ihr noch nicht. Auf ihrem BestFans-Acount gibt sie exklusive Einblicke in ihr Leben. „Weniger ist mehr“, lautet ihr Motto und sie fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Aber in privaten Chats zeige ich meine wahre Seite.“ Wie weit sie dabei geht und ob sie ihre Schüchternheit ganz ablegt, bleibt allerdings ein Geheimnis, das ihre Abonnenten herausfinden können.

https://www.bestfans.com/jadebritani/
https://www.instagram.com/jadebritani/

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein