CAM4 bietet Darstellern zusätzliche Black Friday Umsätze

CAM4 Black Friday Angebot

Venus-Aussteller CAM4 wirbt dieses Jahr beim Black Friday nicht nur für Schnäppchen bei Kunden, sondern bietet auch den eigenen Performern und Darstellern zusätzliche Einnahmen. Über die #SpendItOnMe Challenge sollen Performer vom 27. November bis zum 5. Dezember Gelegenheit bekommen, zusätzliche Umsätze zu erzielen.

Mit einer darstellerfreundlichen Kampagne zum Black Friday setzt CAM4 ein Zeichen, dass verkaufsfördernde Aktionstage nicht notwendigerweise auf dem Rücken von Darstellern und Inhalteproduzenten laufen müssen. Zwischen dem 27. und 5. Dezember bietet das Camportal seinen Darstellern zusätzliche Umsatzmöglichkeiten.

Dazu müssen Performer lediglich eine Cam Session auf der Plattform in diesem Zeitrahmen anbieten und zuvor sich bei der Kampagne namelden. Das Unternehmen schreibt: »Teilnehmer erhalten dann ein maßgeschneidertes Paket mit Promo-Bildern und einem Promo-Code, den sie an Fans und Follower weitergeben können. Diese erhalten so Rabatte und Boni.«

Laut CAM4 wird jede #SpendItOnMe Session auf der Hauptseite von CAM4 beworben und Darsteller, die die meisten Klicks auf ihre Promocodes bekommen, erhalten zusätzliche Cash-Preise.

Shannon McD ist Communications Manager bei CAM4. Sie sagt zu der Aktion: »Keine Erotikplattform wäre auch nur im Entferntesten erfolgreich ohne ihre Darsteller, also warum sollte man ihnen nicht die Chance geben, an der Aktion teilzunehmen. CAM4 bietet immer noch unglaubliche Black Friday Angebote, aber #SpendItOnMe stellt die Darsteller ins Rampenlicht, wo sie auch hingehören.«

Weitere Informationen zu CAM4 finden Sie auf der Webseite der Plattform.

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here