Fanvue’s AI-Revolution: Neue Definition von Erwachsenenunterhaltung über OnlyFans hinaus

Emily Pellegrini
AI model Emily Pellegrini

Fanvue, ein aufstrebender Player in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie, sorgt mit seinem innovativen Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) für Aufsehen. An vorderster Front dieser KI-Revolution steht Emily Pellegrini, ein virtuelles Model, das rasch Aufmerksamkeit in den sozialen Medien erlangt hat. Mit 81.000 Instagram-Followern und fast 10.000 Dollar Einnahmen innerhalb von sechs Wochen auf der Pay-per-View-Plattform Fanvue stellt Pellegrini eine Abkehr vom konventionellen Ansatz etablierter Plattformen wie OnlyFans dar.

Will Monange Fanvue
Will Monange, CEO Fanvue

Fanvue’s Gründer und CEO Will Monange sieht KI als Zukunft der Erwachsenenunterhaltungsindustrie. Er prognostiziert, dass KI-generierte Modelle, wie sie durch virtuelle Figuren wie Pellegrini verkörpert werden, ein Ansehen und eine Beliebtheit erreichen werden, die mit menschlichen Influencern vergleichbar sind. Monange argumentiert, dass KI Kreativität ohne die Notwendigkeit einer physischen Persönlichkeit ermöglicht und betont, dass der grundlegende Reiz für das Publikum unabhängig davon, ob der Schöpfer eine reale Person oder ein KI-generierter Charakter ist, konstant bleibt.

Fanvue treibt diese Vision aktiv voran, indem es KI mit Chatbots und Audio-Kloning-Tools integriert, um die Stimme eines Schöpfers zu replizieren. Diese Funktionen, die sich basierend auf dem Feedback der Benutzer weiterentwickeln, unterstreichen das Engagement der Plattform für technologischen Fortschritt.

Während Monange anerkennt, dass KI derzeit als Werkzeug oder Erweiterung menschlichen Ausdrucks dient, betont er die Vorteile, die KI-Bots bereits aufgrund der steigenden Nachfrage und Prävalenz in der Branche aufgrund schneller technologischer Fortschritte erzielen.

Während Fanvue neue Gebiete im Bereich der Erwachsenenunterhaltung betritt, tauchen Fragen zur Zukunft der realen Influencer in der Erwachsenenbranche auf. Der Erfolg von KI-generierten Modellen deutet auf eine potenzielle Transformation der traditionellen Rolle menschlicher Influencer hin, da die Technologie die Landschaft verändert und etablierte Plattformen wie OnlyFans herausfordert.

Kommentar hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein